Wordpress-Agentur aus Wien.

Wordpress-Installation und -Wartung vom Profi.

Wordpress-Installation.

Wordpress installieren? Eigentlich im Jahr 2020 doch relativ einfach. Die Schwierigkeiten sind die Details: Wie sieht die optimale Serverkonfiguration aus? Welche Einstellungen sollte ich wählen? Welche Plugins brauche ich wirklich? Wie erreiche ich Top-Performance, d.h. eine schnelle Ladezeit? Wie stelle ich Browser-Caching, HTTPS-Verschlüsselung etc. ein? Lass dich von Experten unterstützen! Wordpress ist heutzutage ein sehr umfangreiches Content-Management-System (CMS), das für die Detailkonfiguration viel Erfahrung benötigt.

Eine gute Wordpress-Agentur übernimmt je nach Bedarf alle Tätigkeiten von der Theme-Auswahl über die Installation und Anpassung bis hin zur laufenden Wartung. Alles in enger Anstimmung mit dem Kunden. Auf Wunsch sind auch nur einzelne Leistungen buchbar. Durch den Fokus auf Performance, Responsivity und SEO umgehen sie mit einer profesionellen Agentur im Vorhinein zahlreiche Probleme, die es bei selbstgestrickten Lösungen oft gibt.

Wordpress Theme-Auswahl.

Mittlerweile ist das Angebot an Themes kaum mehr überschaubar. Bei der Theme-Auswahl geht es jedoch nicht nur ums Design. Ein gutes Theme ist suchmaschinenoptimiert, gut programmiert und vor allem zukunftsfähig. Gar nicht so einfach, da das richtige Produkt zu finden. Gerne übernehmen wir die Auswahl oder unterstützen bei der Suche.

Wordpress-Wartung.

Einmal installiert und das war es? Leider nicht. Wordpress-Installationen bedürfen einer laufenden Pflege. Nicht nur, um Hackerangriffen zu entgehen. Nichts wirkt abschreckender auf Kunden, als eine gekaperte Homepage. Die IT-Landschaft wandelt sich stätig, es gilt auch stets Server und CMS aktuell zu halten. Wir helfen bei der routinemäßigen Wartung.

Über Wordpress.

Seit rund 20 Jahren ist Wordpress am Markt. Es ist eines der erfolgreichsten Open-Source-Projekte und heute die Basis für einen großen Anteil der Websites im Internet. Ursprünglich war Wordpress ausschließlich ein System für Weblogs. Mittlerweile hat es sich darüber hinaus zu einem flexiblen Content-Management-System (CMS) entwickelt. Der Grund für der Erfolg ist einerseits die vergleichsweise einfache Bedienbarkeit und Installation, flexible Erweiterungsmöglichkeiten über Plugins und eine große Auswahl an Themes. Wordpress basiert auf PHP und einer MySQL-Datenbank.